Ein dickes Lob!

Kennzeichnungen:

Ehemaliger Bürgermeister wendet sich an die Beteiligten.

Vor einigen Tagen kam meine Frau nach Hause und meinte: „Du musst dir unbedingt den Kinderspielplatz anschauen, der ist wunderschön geworden.“
Diesbezüglich muss ich einräumen, dass ich mich bisher stets ganz bewusst von allen „Maßnahmen“ im Dorf zurückgehalten habe. Nach fast 25 Jahren als Bürgermeister fällt es schon schwer, die Zügel loszulassen und von daher fand ich einen Cut und eine Zurücknahme meinerseits zunächst einmal für notwendig.
Nun aber zum Spielplatz. Wer meine Frau kennt, weiß, dass wir uns noch am gleichen Abend den neu gestalteten Spielplatz genau anschauten.
Und ich musste meiner Frau Recht geben: Die Neugestaltung ist hervorragend gelungen.
Somit möchte ich an dieser Stelle allen Beteiligten, meinem Nachfolger, dem Gemeinderat, dem Planungsausschuss, den engagierten Eltern und den sehr engagierten Rentnern ein dickes Lob aussprechen!
Vor allem aber freut mich ganz persönlich, dass das Konzept des Naturnahen Spielplatzes beibehalten wurde.

Artikel teilen:
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email